2008-07-11

Bildmanipulation: Iran sch�nt Raketenstart

--- W�hrend sich die Krise zwischen Israel und Iran im Sinne auch der psychologischen Kriegsf�hrung zuspitzt, machen die Nachrichten �ber eine recht dreist Bildmanipulation der iranischen Agentur Sepah News die Runde. Die S�ddeutsche Online etwa titelt Rohrkrepierer f�r Irans Propaganda und schreibt:
Es war als Demonstration milit�rischer Macht gedacht, doch Irans Raketentest am vergangenen Mittwoch war allem Anschein nach nicht so erfolgreich, wie die Revolutionsgarden glauben machen wollten: Auf ihrer Internetseite Sepah News hatte die Elite-Einheit der Islamischen Republik ein Foto von dem Man�ver ver�ffentlicht, das zeigt, wie vier Raketen simultan ihre Feuerschweife in den Himmel ziehen und die W�stenlandschaft darunter in dichten Rauch und Staub h�llen.



Die Nachrichtenagentur Agence France-Presse verbreitete das Bild weiter, und zahlreiche internationale Zeitungen druckten es ab. Am Donnerstag zog die Agentur die Aufnahme zur�ck; sie sei "offenbar digital ver�ndert worden". Eine der vier Raketen sei vermutlich mit einem Bildbearbeitungsprogramm in das Foto hineinretuschiert worden, allem Anschein nach habe ein Geschoss nicht gez�ndet, so die Agentur weiter. Der Verdacht, die Revolutionsgarden h�tten geschwindelt, erh�rtete am Donnerstag die Agentur Associated Press, indem sie aus gleicher Quelle ein fast identisches Foto publizierte - auf dem die mobile Abschussrampe mitsamt der defekten Rakete zu erkennen ist. In der gef�lschten Aufnahme wurde offenbar die zweite Rakete von links dupliziert und als dritte von links eingef�gt. Die Rauchwolke dieser kopierten Rakete �hnelt verd�chtig jener, die im Original unten zu sehen ist. Schon in der Vergangenheit war iranischen Staatsmedien vorgeworfen worden, sie manipulierten Bilder.
Die Blogger von Boing-Boing namens gelassen und starteten einen Bildmanipulationswettbewerb unter dem Aufh�nger: "Iran: You Suck At Photoshop." Und weiter gehts: Or perhaps the headline of this post should read, "American media: you suck at fact-checking." Gewonnen hat ein Beitrag der anstatt der Raketen das Signet f�r das Stempelwerkzeug in Photoshop in den Himmel �ber der W�ste bef�rderte.

Labels: , ,