2007-05-06

Spindoktoren sind �berall

--- Siemensskandal, Papstinszenierung oder Super-Kanzlerin Angela Merkel: Die Spindoktoren sind inzwischen �berall unterwegs. Heute beschreibt die FAS die Branche ein wenig n�her und wie sie immer wieder versuchen, �ber Ger�chte, Einsch�tzungen und Halbwahrheiten die Journalisten zu Artikeln mit dem richtigen Spin zu bewegen. Als Top-Spindoktoren der Wirtschaft werden Norbert Essing, Bernd Schuppener und Christioph Walther genannt (CNC). "Der Sturz von Siemens-Chef Klaus Kleinfeld wurde zur peinlichen Niederlage f�r Walther. Noch nie wurde eine Intrige so �ffentlich ausgetragen, st�ndig gef�ttert und befeuert von dem Rudel der PR-Berater. Christoph Walthers Agentur hatte dabei den Auftrag, Kleinfelds Job zu retten. Die Spin-Doktoren gingen so offensiv und ungeschickt vor, dass sich die Siemens-Aufsichtsr�te provoziert f�hlten und dem Vorstandschef unterstellten, er wolle �ber �ffentlichen Druck eine Vertragsverl�ngerung erzwingen. Das Ergebnis ist bekannt: Heute sucht der Konzern einen neuen Chef."

Labels: , , ,

1 Comments:

At 8:44 PM, Anonymous tufftoon said...

you should add a multi lingual widget to your blog so other languages can read it!

 

Kommentar ver�ffentlichen

<< Home