2004-09-13

Und noch ein Weblog-Award

--- Das nimmt ja wirklich �berhand inzwischen mit den Weblogs-Awards, nun jedenfalls geht auch die Deutsche Welle mit den Bobs (The Best of the Blogs) an den Start. Sieht momentan noch recht jungfr�ulich aus (offizieller Start ist der DW-Birthday am 17.9.), aber ich w�rde den Spindoktor gleich mal beim "BEST TOPIC" und beim "BEST JOURNALISTIC BLOG / GERMAN" nominieren -- oder macht ihr es lieber ;-) Aus dem Ank�ndigungsbrieflein, den die DW bzw. Bordbuch-Schreiber Gerd heute verschickt hat: Ein gro�es Ziel des Wettbewerbs ist es unabh�ngigen, aktiven Journalismus und den freien Informationsfluss zu f�rdern ... Die internationale Jury besteht aus Weblog Experten, Medienwissenschaftlern und Journalisten die in jeder Kategorie zehn Nominierungen abgeben. Zur Jury gehren unter anderem Myra Hunt, Chefin des BBC World Service New Media. Thomas N. Burg, Veranstalter der Weblog-Konferenz "BlogTalk." Mu Zimei, chinesische Publizistin und Kolumnistin ist durch Ihr erotisches Weblog zum nationalen Cyber-Star geworden. Andr� Lemos, leitet das Internationale Zentrum zur Erforschung der Cyberkultur an der Universidade Federal da Bahia, Brasilien. J�rg Kantel ist EDV-Leiter beim Max-Planck-Institut in Berlin und betreibt einen der beliebtesten Weblogs im deutschsprachigen Raum: Der Schockwellenreiter. Die Links zu den werten Kollegen kennt ihr ja alle -- ansonsten sind sie auch hier h�bsch aufgelistet. Bewerbungen k�nnen einen Monat lang online erfolgen.