2004-08-07

Kalifornier faked eigene Enthauptung

--- Benjamin Vanderford aus San Francisco wollte auch mal Nick Berg spielen -- aber ohne die drastischen Folgen tragen zu m�ssen: Er habe das Video bereits vor Monaten ins Internet gestellt, sagte der 22-j�hrige Vanderford, aber zun�chst habe niemand Notiz davon genommen. Zum einen habe er Aufmerksamkeit auf seine Bewerbung f�r ein politisches Amt lenken wollen. Zum andern habe er zeigen wollen, wie leicht diese Art von Videos gef�lscht werden k�nne. Die 55 Sekunden lange Aufnahme, die am Samstag auf einer islamistischen Web-Site auftauchte, tr�gt den Titel �Abu Mussab al Sarkawi schlachtet einen Amerikaner�. Vanderford sitzt auf einem Stuhl in einem dunklen Raum, die H�nde auf dem R�cken. �Wir m�ssen dieses Land in Ruhe lassen. Wir m�ssen diese Besatzung beenden�, sagt er. "Wenn wir das nicht tun, wird jeder auf diese Weise get�tet.� Anschlie�end ist zu sehen, wie er auf der Seite liegt, es wird angedeutet, wie ein Messer in seinen Hals schneidet. Die Aufnahme war mehrfach geschnitten und mit Bildern verst�mmelter und verletzter Iraker versetzt.

Update: NEIN berichtet am 8.8.04, dass es auch ein "richtiges" Enthauptungsvideo mal wieder zu besichtigen gibt f�r alle, die davon noch nicht genug haben. Es geht um das Abs�beln des Kopfes bei einer der bulgarischen Geiseln (das dreiteilige Video wird auf der Site auch wieder gleich angeboten).