2004-06-02

Kongress �ber die von spin doctors gesteuerte Demokratie

--- Die Bewegungsakademie l�dt vom 25. bis zum 27. Juni zur Konferenz Gesteuerte Demokratien nach Frankfurt am Main. Aus dem Einladungstext: Hintergrund ist der zunehmende Einfluss neoliberaler und wirtschaftlicher Eliten auf �ffentlichkeit und Politik. In die Debatte um die "Reformen" der letzten Monate haben sie massiv neoliberal gepr�gte Ideen eingebracht und verankern k�nnen. Auf der anderen Seite werden selbst kleine Ans�tze f�r mehr Umweltschutz und soziale Gerechtig�keit bek�mpft und blockiert - sei es die EU-Chemikalienpolitik, die B�rgerversicherung oder j�ngst der Emissionshandel. Zu den Programm-Highlights geh�rt am Sonntag ein Vortrag von Laura Miller von PRwatch (USA) zum Thema "Reclaiming the frame - amerikanische Perspektiven im Kampf gegen eine verzerrte �ffentlichkeit". Sie wird besonders auf das Projekt Disinfopedia eingehen. Daneben gibt es Foren zu "Kritische �ffentlichkeit - Initiativen innerhalb und au�erhalb der Medien", zu "Demokratie erneuern" oder zu "Dokumentieren und Entlarven - Watchdogs und ihre Rolle".