2004-04-19

Was sagt...? Teil 1

--- Was sagt ein SPD-Generalsekret�r zum R�cktritt eines Bundesbank-Pr�sidenten und SPD-Mitglied, nachdem der - zweifellos wegen eigener Verfehlungen, aber auch nach einer medialen Verfolgungsjagd seitens politischer Gegner (im eigenen Lager) zur�cktritt? "Nach der Entwicklung der letzten Tage ist dieser Schritt folgerichtig und war wohl unumg�nglich. Ernst Welteke war ein guter und effektvoller Bundesbankpr�sident. Deswegen wird es ihn selbst am meisten �rgern, dass er sich auf diese Art und Weise um sein Amt bracht hat."

welteke.html