2004-03-18

Anschl�ge setzen Irak-Jahrestag in fahles Licht

--- Bush wollte die durch den US-Vorsto� ins Zweistromland geschaffene Freiheit der Iraker feiern -- doch eine Serie von neuen Anschl�gen in Bagdad konterkariert seine Message v�llig: Der Terror hat viele Gesichter in Bagdad. Am Mittwochabend gegen 20 Uhr Ortszeit zeigte er wieder eines seiner h�sslichsten. Vor dem Mount Lebanon Hotel (Dschabal Lubnan) im Stadtteil Karrada, unweit des Platzes, der weltweite Ber�hmtheit erlangte, als dort im April 2003 medienwirksam die erste Saddam-Statue gest�rzt wurde, explodierte ein Autobombe. Der Sprengstoff zerst�rte das Hotel fast vollst�ndig, auch ein Apartmenthaus nebenan wurde stark besch�digt. UN-Generalsekret�r Kofi Annan hat derweil die internationale Staatengemeinschaft aufgefordert, im Irak gemeinsam f�r mehr Sicherheit zu sorgen.

bagdad.html