2004-02-22

F�rderung der publizistischen Selbstkontrolle

--- Am Freitagnachmittag hat sich in M�nchen am Rande der Tagung Medien und globale Konflikte eine "Initiative zur F�rderung der publizistischen Selbstkontrolle" zusammengeschlossen. Sie soll die in Deutschland bereits bestehenden Organe der Selbstkontrolle wie den Presserat erg�nzen, da diese h�ufig als "zahnlose Tiger" bezeichnet werden. Ziel der Vereinigung ist, so Mitgr�nder Horst P�ttker, Professor am Institut f�r Journalistik der Universit�t Dortmund, die Ausweitung des Diskurses �ber die Medien, "der �ffentlichkeit voraussetzt" und auf Transparenz angelegt ist. Die Gr�ndungserkl�rung gibts beim Spindoktor auf dem Server.

Update: Ein Bericht �ber die Tagung ist inzwischen bei Telepolis nachzulesen.

selbstkontrolle