2004-01-09

Jetzt amtlich: Massenvernichtungswaffen aufgebauscht

--- Was die Leser des Spindoktor-Buches Krieg und Internet nat�rlich l�ngst schon wissen, n�mlich dass Bush und Blair die Bedrohung der Welt durch die angeblichen Massenvernichtungswaffen-Arsenale (Weapons of Mass Destruction -- WMD) Saddam Husseins drastisch aufgebauscht haben, wird jetzt auch noch einmal vom US-Forschungsinstitut Carnegie Endowment for International Peace (CEIP) h�chst offiziell best�tigt: Dem Kongress und der amerikanischen Bev�lkerung sei ein "v�llig falsches Bild" von der Bedrohung durch den Irak vermittelt worden, sagte CEIP-Forscher Joseph Cirincione. Die irakischen Waffen h�tten "zwar eine Gefahr, aber keine unmittelbare Gefahr" f�r die Region, die USA und die Welt dargestellt. Das Institut, politisch links der Mitte stehend, beklagte auchzunehmenden politischen Druck auf die US-Geheimdienste seit 2002. Den vollen Bericht unter dem Titel "WMD in Iraq. Evidence and Implications" gibt es online. Das Guerilla News Network hat die L�gerei und Kriegspropaganda rund um die Massenvernichtungswaffen zudem zum Spin des Jahres 2003 gek�rt.

wmd.html