2003-12-13

--- Vermittlungsausschuss als "gro�es Theater": Die Welt hatte j�ngst schon die gestelzten Reformdebatten zwischen Regierung und Opposition als reine Inszenierung bezeichnet und liefert jetzt noch das komplette Drehbuch nach: Das Reform-Drama der Republik in f�nf Akten wird geboten (vom 1. Akt: Ein Sommernachtstraum, bei dem Otto Schilys Ungeduld wegen des gleich abhebenden Helikopters gro� ist, bis hin zum "Ende gut alles gut oder Viel L�rm um Nichts" in der Berliner Frittenbude mit Schr�der, Stoiber und Merkel). Schr�der (verzweifelt): Habe nun, ach, �konomie, Kakophonie, Sozialdemokratie und leider auch Christdemokratie durchaus studiert mit hei�em Bem�hen. Da steh ich nun ich armer Tor und bin so klug als wie zuvor. Der Vorhang f�llt.