2003-12-02

--- US-Verteidigungsminister Donald Rumsfeld hat eine Auszeichnung f�r die unsinnigste �u�erung erhalten. Wie der Spiegel berichtet, wird der Preis von einer Vereinigung namens "Plain English Campaign" vergeben. Die pr�mierte �u�erung von Rumsfeld in einer Pressekonferenz: "Reports that say that something hasn't happened are always interesting to me because, as we know, there are known knowns; there are things we know we know. We also know there known unknowns; that is to say we know there are some things we don't know." F�r Rumsfeld d�rfte der peinliche Preis als Lob durchgehen, ist doch oftmals nichts besser, als viel zu sagen - ohne etwas zu sagen.