2003-12-14

--- Frohe Botschaft kurz vor Weihnachten f�r die Amis im Irak: Sie haben ihn!. Zerzaust, aber gefasst wurde Saddam Hussein festgenommen, nachdem er monatelang in einem Erdloch in der N�he seines Heimatorts Tikrit untergekrochen war. Was der psychologisch wichtige Erfolg f�r den Guerilla-Krieg im Irak bedeutet, wird man abwarten m�ssen. Politische Beobachter gehen davon aus, dass sich damit die Situation im Irak endlich wendet. Die Bagdader freuen sich jedenfalls erst mal, und Bundeskanzler Schr�der gratulierte bereits Bush in einem allerdings recht knappen Schreiben: Ich hoffe, dass seine Festnahme die Bem�hungen der internationalen Gemeinschaft zum Wiederaufbau und zur Stabilisierung des Irak f�rdern wird.