2003-12-06

--- Bush besinnt sich auf etablierte Kr�fte an der Propagandafront des Wei�en Hauses. So hat er James R. Wilkinson wieder eingestellt, der zuvor bereits das "Informationszentrum" des Wei�en Hauses f�r den "Krieg gegen den Terrorismus" leitete und auch Rumsfelds Mannen im Irak mit schlauen Worten und Begrifflichkeiten unter die Arme griff (und nat�rlich wie Bush aus Texas kommt). Beehrt wird der Spin Doctor gleich mit einer Reihe von neuen Titeln wie "Deputy Assistant to the President" und "Deputy National Security Advisor for Communications."