2003-11-25

--- Wie organisiere ich einen R�cktritt �ber die Medien? Florian Gerster, Chef der Bundesanstalt f�r Arbeit wird sich fragen, wer denn da an seinem Stuhl s�gt. In der FAZ wehrt sich Gerster. Vermutlich zurecht: Denn auch wenn Beratervertr�ge f�r den Umbau der Kommunikation im Haus mit 1,3 Millionen Euro recht hoch auszufallen scheint, so relativiert sich das bei einem Haushalt von 50 Milliarden Euro schnell wieder. Zum Vergleich: Gro�konzerne wie Siemens oder die Telekom geben jedes Jahr hunderte von Millionen Euro f�r Berater aus - ohne das Unternehmen vom Kopf auf die F��e stellen zu m�ssen. Bei Siemens etwa d�rfen f�r Berater bis zu 0,2 Prozent des Jahrsumsatzes ausgegeben werden. Allerdings spielt wieder einmal das Beziehungsgeflecht zwischen Berater und der Politik eine Rolle durch die WMP, die den Zuschlag erhielt und der Personen wie Hans-Hermann Tiedje, G�nter Rexrodt und Bernd Schiphorst angeh�ren. Einen Einblick bietet die SZ sowie der Spiegel. Nicht wenige Politiker sitzen und sa�en im Aufsichtsrat der Firma.