2003-11-10

--- Die USA sind mit all ihren PATRIOT Acts und Sicherheitsgesetzen schnurstracks auf dem Weg in den totalen �berwachungsstaat, warnt nun auch Ex-Vize-Pr�sident Al Gore. Bush habe es vers�umt, das Land nach den Anschl�gen vom 11. September sicherer zu machen. Stattdessen seien die USA in einem Ausma� auf dem Weg in einen "orwellschen �berwachungsstaat", wie keiner das je f�r m�glich gehalten habe.

Einen aktuellen Beleg f�r Gores These liefert Telepolis heute gleich mit: Beate Killguss, einer Deutschen pakistanischen Ursprungs, wurde ihre Amazon-Wunschliste mit zum Verh�ngnis, da sie dort auch B�cher �ber "Zweitsprachen" aufgef�hrt hat. Sie durfte daher nach der Landung in den USA, wo sie ihren deutschen Verlobten besuchen wollte, gleich wieder mit Delta zur�ckfliegen. Einreise verweigert. Die beiden Liebenden haben extra ein Blog eingerichtet, um die Praktiken im "Land of the Free" zu hinterfragen, und schildern dort ausf�hrlich ihre Story.