2003-10-18

--- Mit einer Parteikonferenz am Sonntag versucht die SPD �ffentliche Debatten zur Rentenbesteuerung im Vorfeld zu gl�tten. Eingeladen sind Parteivorst�nde aus Bund, L�ndern und Bezirken, die nach der Klausurtagung zur Reform des Rentensystems direkt von Bundeskanzler Gerhard Schr�der und SPD-Generalsekret�r Olaf Scholz informiert werden. Das Ziel: Die Parteisoldaten sollen die Sicht der Regierung fr�hzeitig inhalieren und an die Basis tragen, bevor die Medien berichten. So sollen unangenehme Debatten in der Partei - wie in der Vergangenheit - verhindert werden. Ob�s hilft?
dhs