2003-10-29

--- Ein gutes Jahr vor der Pr�sidentenwahl kommen auf Bush schwierige Spin-Aufgaben zu, schreibt die New York Times. Bush m�sse zum einen Resultate im Irak zeigen und die Boys nach Hause bringen, zum anderen auf den Wirtschaftsboom auf dem Heimatboden fokussieren, so der Tip des Times-Reporters anl�sslich einer der seltenen offiziellen Pressekonferenzen, zu der der sonst lieber vor jubelnden Milit�rs �ffentlich auftretende US-Pr�sident angesichts der neuen Attentatserie in Bagdad eingeladen hatte. Richtig in Form scheint Bush f�r die schwierigen Kommunikationsaufgaben jedoch momentan nicht zu sein:

Mr. Bush, who returned on Friday from a grueling weeklong trip through Asia, seemed tired throughout the 48-minute question and answer session in the Rose Garden, and his responses often sounded more dutiful than passionate. He stumbled over his lines at times, and his usual good-natured jousting with reporters occasionally turned snippy.